Kategorien Arbeiten von zu Hause


Themenseiten

Suchen

Archiv Arbeiten von zu Hause

Interessante Links / Blogroll

November 2014
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Gezwitschere

    Auf Twitter folgen
    21. November 2014

    Das Unternehmen Hund

    Das Unternehmen Hund - Leitfaden für Existenzgründer.

    Das Unternehmen Hund – Leitfaden für Existenzgründer. Beruflich was mit Hunden machen, davon träumen viele Hundefreunde. Sich eine eigene Existenzgrundlage mit dem schaffen, was man ohnehin am liebsten tut – die Vorstellung ist verlockend.

    Da ich gerade für eine neue Webseite recherchiere, bin ich natürlich auch irgendwann bei Amazon gelandet und habe da ein interessantes Buch entdeckt. Zwar nicht wirklich meine Sparte, da ich ja am liebsten zu Hause arbeite, aber sicherlich ganz interessant für all die, die beruflich gerne was mit Tieren speziell mit Hunden machen möchten und überlegen sich im Bereich Vierbeiner selbständig zu machen. Für mich käme aus dem Buch zwar nur der Hundekeksbäcker-Beruf in Frage (wegen dem zu Hause arbeiten), aber es sind schon einige interessante Dinge dabei und werden vorgestellt.

    Bei dem Buch handelt es sich um einen Leitfaden für Existenzgründer, die überlegen, etwas beruflich und selbständig mit Hunden zu machen, sich aber noch so gar nicht festgelegt haben. Da Hundeliebe aber alleine schön ist, aber eben nicht unbedingt zwangsläufig als tragfähiges Geschäftskonzept ausreicht, ist das Buch in zwei Teile gegliedert:
    Der erste umfangreiche Teil handelt von der Existenzgründung selbst und umfasst auch Punkte wie Businessplan, Wirtschaftlichkeitsberechnung, Buchführung, Steuern und Marketing (ca. 130 Seiten). Dann kommen Informationen Über Tierschutzgesetz und Sachkundenachweis sowie eine Checkliste zur Unternehmensgründung. Danach werden auf ca. 70 Seiten 15 verschiedene Berufe rund um den Hund vorgestellt. Von Hundetrainer über Hundephysiotherapeut, dem Hundekeksbäcker bis hin zu Hundefotograf, Filmtiertrainer und, muss es ja auch geben, dem Tierbestatter. Ein Serviceteil rundet das Buch ab.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Bücher Geld verdienen | Comment (0)

    21. November 2014

    Mein Lieblingsgericht

    Beim Webmasterfriday geht es diese Woche um kulinarische Fragen. Es werden mehrere Fragen aufgeworfen, unter anderem die nach dem Lieblingsessen. Und da das ein schönes Thema zum Wochenausklang ist, nehme ich einfach mal daran teil. Denn nur wer gut isst, kann auch gut arbeiten oder so ähnlich.

    Ich habe gleich mehrere Lieblingsgerichte. Seit meiner Kindheit stehe ich zum Beispiel auf Nudelauflauf. Da ich keinen Käse mag, außer auf Pizza, ist der Nudelauflauf auch ohne Käse. Ich glaube, dass ist einer der Gründe, warum außer mir diesen Auflauf niemand mag. Ich hab den einmal für eine befreundete Familie zu Mittag gemacht, Kommentar des damals 6jährigen Sohnes: Ich wäre die einzige Köchin, die er kennen würde, die erst Nudeln weich kocht, um sie dann knüppelhart werden zu lassen. Das Gericht ist auch sehr einfach. Nudeln kochen, drei Eier mit Milch oder etwas Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und etwas getrockneter Petersilie würzen. Nudeln, gekochter Schinken, Nudeln in einer möglichst flachen Auflaufform schichten und mit der Eiersahne übergießen. Dann noch ein paar Butterflocken und etwas Paniermehl drüber und ca. 40 Minuten bei 200 Grad im Backofen fertig werden lassen. Die Eiermilch sollte gestockt sein, die Nudeln oben drauf schön knusprig. Falls Käseesser mitessen kann man den Käse so zehn Minuten vor Ende, die Nudeln sollten aber schon knusprig sein, noch oben drauf auf einer Ecke verteilen. Warnung: Wegen der Nudeln ist das Gericht nichts für schlechte Zähne :-) Aufpeppen kann man das ganze noch mit Gemüse wie Erbsen, Brokkoli oder was sonst noch so gefällt.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Webmaster Friday | Comment (0)

    20. November 2014

    BLOG DICH REICH – Geld verdienen mit Blogs

    Auch hier liegt der Verdacht nahe, dass der Autor das Buch In kürzester Zeit zum Ebook – Inhalt ist nicht ganz so wichtig konsumiert und leider auch umgesetzt hat.

    Nervig ist, dass fast auf jeder Seite in fetter Schrift der Slogan Blog dich reich zu sehen ist, ein Mantra? Die Mahnung weiter zu lesen, damit man weiß, wie es nicht geht?
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Bücher Geld verdienen | Comment (0)

    19. November 2014

    Uraltes WordPress auf aktuelle Version updaten

    Wir haben doch tatsächlich noch eine uralte WordPress Installation in Betrieb. Und zwar die WordPress Version 2.1.2 von Anno Dazumal (2007). Der Blog wird, abgesehen von der WP-Aktualisierung, auch regelmäßig mit neuen Inhalten bestückt, mein Freund blogt hier über das Leben auf Gran Canaria bzw. in Castillo del Romeral.

    Jetzt kam er mit dem Wunsch nach einem Update um die Ecke. Ich hab mich nicht schnell genug im Schrank versteckt, daher hab ich mich am Nachmittag mal ans Werk gemacht.

    Als erstes habe ich mich mal ins alte Backend angemeldet. Richtig Urig, wobei mir die Anordnung mit dem Menü oben eigentlich immer gut gefallen hat. Aber damit war ja etwas später leider Schluss. Noch Nervennahrung besorgt und los gings. Hier eine Schritt für Schritt Anleitung Update WordPress 4.0 mit einer alten sehr alten WP Version.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Programmieren, Tools und Nützliches | Comment (0)

    19. November 2014

    Sprechende Bilder um weitere Filter erweitert

    Ich habe bei Sprechende Bilder noch ein paar Filter eingefügt. Wie zum Beispiel diesen Rand mit Bonbons. Als nächstes werde ich noch versuchen ein paar Weihnachtsmotive zu gestalten :-)

    Sprechende Bilder - Zitat mit Bonbonrand

    Zitat mit Bonbonbrand.


    Sprechende Bilder mit Textverlauf

    Abgelegt unter: 13 Wochen Projekt, Programmieren | Comment (0)

    19. November 2014

    3 Möglichkeiten online Geld zu verdienen (Büchleinbesprechung)

    Das ist eins der kleinen Geld-Verdien-Bücher bei Amazon, bei denen ich davon ausgehe, dass der Autor einen Ratgeber Geld verdienen im Internet gelesen hat, in dem geraten wird ein virtuelles Produkt (in diesem Fall ein Ebook) zu schreiben und eben dies zu verkaufen. Es ist eins dieser 99-Cent-Bücher, bei denen man am Ende sich überlegt, warum man nicht besser doch eine Tafel Schokolade gekauft hat.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Bücher Geld verdienen | Comment (0)

    18. November 2014

    Mein 800 Euro Blog – Wie man online Geld verdienen kann (Buchbesprechung)

    Mein 800 Euro Blog kommt vom Titelbild schon mal wertig daher. Es gibt zwar nur drei Kundenrezessionen, diese sind aber alle mit drei Sternen. Auf insgesamt 40 Seiten (auf den letzten Seiten macht er allerdings fleißig Werbung für seine Bücher) möchte der Autor Michael Knust nun vorstellen, wie man online Geld verdienen kann.

    Insgesamt richtet sich das Buch an Anfänger. Der Autor erklärt jeden Schritt vom aufziehen des Blogs bis hin zum Kassieren der ersten Einnahmen. Auch der Punkt Besucher generieren wird kurz gestreift.

    Insgesamt ist das Buch im großen und ganzen aus Anfängersicht halbwegs in Ordnung. Es hilft zumindest einen ersten Überblick zu finden und dann gezielt nach weiteren Informationen zu suchen.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Bücher Geld verdienen | Comment (0)

    18. November 2014

    101 Seo Link Building Tips (Buchbesprechung)

    Das englische kleine Buch 101 Seo Link Buidling Tips ist wirklich nur was für Anfänger. Große Weisheiten gibt es hier nicht. Bezeichnenderweise endet der 101 Tipp dann auch mit der schönen Phrase Content is King.

    Alles hat man irgendwie schon mal gehört, höchstens Anfänger dürften hier und dort noch einen Fund machen.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Bücher Geld verdienen | Comment (0)

    17. November 2014

    Backlinks auf dem Friedhof (Buchbesprechung)

    Das kleine Ebook Backlinks auf dem Friedhof beschäftigt sich mit der Frage warum Backlinks das Ranking bei Suchmaschinen kaum noch beeinflussen und welche Maßnahmen wirklich eine Top Platzierung erzielen. Um den Leser nach der Lektüre nicht völlig im Regen stehen zu lassen gibt es noch Top Strategien vom Profi für ein besseres Ranking.

    Das Buch gehört zwar nicht zur üblichen 0,99-Eurocent Jetzt werde ich Reich Gruppe an Büchern, ist mit 23 Seiten aber doch durchaus schnell durchgelesen.

    Zum Zeitpunkt meiner Rezession gab es bereits 30 Kundenbewertungen bei Amazon, immerhin 4,6 von 5 Sternen erreichte das Buch. 24 Mal gab es eine Topbewertung.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Bücher Geld verdienen | Comment (0)

    17. November 2014

    Praktische Windows Tools

    Es gibt so eine kleine handvoll Programme in Windows 7, die ich gerne und oft nutze. Dazu gehört zum einen natürlich der Editor. Der ganz einfache. Meist mach ich morgens bei Arbeitsbeginn einfach ein leeres Blatt auf und nutze es im Laufe des Tages als permanente Zwischenablage. Sehr praktisch. Das irgendwann nicht mehr leere Blatt befindet sich dabei immer auf dem rechten Bildschirm, meinem Guckschirm.

    Zum Taschenrechner muss ich nichts sagen.

    Etwas unbekannter, aber von mir sehr gerne genutzt, ist das Snipping Tool.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Tools und Nützliches | Comment (0)

    « Vorherige Seite
    Proudly powered by WordPress. .
    Copyright © Arbeiten von zu Hause. All rights reserved.