Kategorien Arbeiten von zu Hause


Themenseiten

Suchen

Archiv Arbeiten von zu Hause

Interessante Links / Blogroll

Juli 2015
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Gezwitschere

    Auf Twitter folgen
    21. April 2015

    Von Html zum CMS – Mobile Google Drohung lässt mich rotieren

    Google hatte ja angedroht ab heute in der mobilen Suche Seiten schlechter zu ranken, die nicht wirklich eine mobile Ansicht bieten. Findet Google dann zum gleichen Suchbegriff eine andere Seite, die eben besser für Handy und Co. geeignet ist, wird meine Seite nach hinten verschoben. Da ich auf einigen Projekten ziemlich viele Besucher mit Handys habe, hatte bzw. habe ich da natürlich Handlungsbedarf und so waren meine letzten Tage gestopft mit Arbeit. Ganz fertig bin ich zwar noch nicht, aber die wichtigsten Seiten (zu denen zählt nicht dieser Blog :-) ) sind umgestellt.

    Das größte Problem dabei waren die Seiten, die noch aus meinen Anfängen stammten und nicht auf einem CMS beruhten. Es gibt da ja dann zwei Möglichkeiten: Ich rufe je nach Projekt 80, 250 oder auch 700 Seiten auf und ändere überall den Code (das könnte man sicherlich auch automatisieren) oder ich überführe die entsprechenden Projekte gleich in ein CMS. Ich habe mich für die zweite Lösung entschieden.

    Hier mal mein Lösungsweg, vielleicht gibt es ja noch andere Webseitenbetreiber die uralte Projekte haben, die eben aus richtigen Seiten bestehen und nicht aus einer Seite und einer Datenbank :-)
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Programmieren, Tools und Nützliches | Comment (0)

    16. März 2015

    OnpageDoc Erster Überblick

    Für meine Nischenseite beim NSC 2015 habe ich mich mal an einem kostenpflichtigem Tool zur Onpage Diagnose versucht. Da mit die anderen Tools alle etwas zu hochpreisig waren, fiel meine Wahl auf OnpageDoc, passenderweise ja auch ein Sponsor des NSC. Statt knapp 100 Euro wie bei den anderen Tools liegt der Einstiegspreis hier bei knapp 30 Euro, weitere Seiten können auch hinzugefügt werden, das kostet dann knapp 10 Euro.

    Die Anmeldung ist leicht, bezahlen kann man mit Paypal (aber nur mit hinterlegter Kreditkarte) aber auch mit Überweisung oder in dem man per Paypal dann das Geld direkt schickt. Man wird sofort freigeschaltet und einen zwei Wochen dauernden kostenlosen Testzeitraum gibt es auch, wenn man das möchte.

    Hat man sich angemeldet und stehen die ersten Daten bereit (für das erste Crawling einer Seite braucht der OnpageDoc ein wenig, Keywords werden nur einmal am Tag aktualisiert) bekommt man im Dashboard auch die ersten Werte angezeigt. Hier zeigt sich bei mir meist schon eine Schwäche von OnpageDoc, das Teil ist nicht immer sehr schnell und manchmal sieht man eben nur sich bewegende Punkte, da irgendwelche Daten aufbereitet werden müssen. Ist natürlich gerade auf der Startseite schade, denn da gibt es die wichtigsten Daten in der Übersicht wie Top 10 Positionen, wieviele Seiten im Index sind, welchen Alexa-Rank man hat, wieviele Backlinks etc. Aber funktioniert die Übersicht vollständig, ist es wirklich eine Hilfe.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: 13 Wochen Projekt, Allgemein, Nischen, Tools und Nützliches | Comment (0)

    5. März 2015

    Erste Unterstützerseite für meine Nischenseite steht

    Da ich gerade keine Kratzbäume mehr sehen kann (meine Nische für die NSC 2015) habe ich gestern und heute an einer Unterstützterseite gebaut. Und die ist so gut geworden, dass ich mich schon leicht ärgere, dass es eben nur eine Sat-Seite ist. Aber ich kann sie zum Glück für mehrere Projekte nutzen.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Nischen | Comment (0)

    1. März 2015

    Ich hab doch tatsächlich den Analytics Code vergessen

    Ich muss wohl wirklich mal meinen Fresszettel für den Aufbau neuer Seiten neu schreiben, so dass ich auch alles lesen kann. Beim schreiben des Wochenberichts für den Nischen Guide ist mir doch tatsächlich aufgefallen, dass ich meine neue Seite zwar in den Webmastertools angemeldet habe, aber doch tatsächlich vergessen hab, den Analytics Code einzubinden :-)

    Abgelegt unter: Allgemein | Comment (0)

    28. Februar 2015

    Meine Meilensteine für die Kratzbaum Seite

    Einige Meilensteine habe ich schon erreicht, andere liegen wohl noch in weiter ferne, aber das sind meine selbst formulierten Motivations Meilensteine für die Nischen Seiten Challenge 2015:
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Nischen | Comment (0)

    28. Februar 2015

    Meine Nische für die NSC – Der richtige Kratzbaum für jede Katze

    Am Montag ging die NSC los, bereits am Montag Abend habe ich mich dann für die Nischen Seiten Challenge festgelegt und mir den Kratzbaum ausgesucht. Das ist jetzt nicht wirklich eine Nische, aber ich möchte dann einzelne Unterseiten auf verschiedene Arten von Kratzbäumen optimieren. Also große Bäume, kleine Bäume, Eckkratzbäume, für schwere Katzen etc. etc.

    Inzwischen steht die Seite auch so weit. Mit dem Design bin ich noch nicht 100 Prozent zufrieden, aber ich hab schon Schlimmeres fabriziert :-) Bei der Programmierung konnte ich auf Codeschnipsel anderer Seiten zurückgreifen, so dass das recht schnell von der Hand ging, allerdings fehlt noch die Produktsuche und einiges an Produkten. Immerhin Inhalte gibt es schon einige, ich weiß jetzt mehr über Kratzbäume als ich als glückliche Hundehalterin je wissen wollte. Da ich weder Katze noch Kratzbaum habe, aber nicht nur mit gekauften Bildern arbeiten möchte, bin ich jetzt jedesmal versucht, wenn mir draußen eine Katze über den Weg läuft, diese in den nächsten Baum zu jagen (Scherz, da flüchten die so oder so hin, wenn ich mit dem Hund ankomme), um Bilder von einer Katze in einem natürlichen Kratzbaum zu bekommen. Aber da das gar nicht so einfach ist, werde ich wohl demnächst eine ehemalige Nachbarin besuchen, die hat Katzen und einen Kratzbaum. Alternativ könnte ich noch beim Carefour einen Kratzbaum kaufen, einen haben sie da und da eigene Bilder besser sind als nur gekaufte, wäre das ansonsten eben auch noch eine Überlegung. Das Bäumchen könnte ich ja danach verschenkenoder spenden.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Nischen | Comments (2)

    23. Februar 2015

    Nischen Seiten Challenge 2015 Woche 0 – Vorbereitung und Planung

    Die Nischen Seiten Challenge 2015 startet diese Woche und ich werde auch in diesem Jahr wieder teilnehmen. Allerdings hoffentlich mit mehr Ausdauer. Daher habe ich mich auch mit dem Hauptfehler meiner letztjährigen Nische beschäftigt, mir eine Strategie für 2015 überlegt und einen recht übersichtlichen Wochenplan aufgestellt.

    Ausführlichen Artikel zu den Fehlern von 2014.

    Strategie 2015

    Zum einen eine Nische nehmen, die Spaß macht und hinter der ich wirklich stehe. Und zum zweiten natürlich, das mit dem Linkaufbau in den Griff bekommen. Den den mach ich nicht gerne.

    Wie muss meine Nische aussehen

    Genügend Suchvolumen, wenig Konkurrenz, entweder eigene Bilder vorhanden oder es gibt welche zu kaufen. Spaß am Thema haben. Es sollte Unterthemen geben, die ebenfalls etwas Suchvolumen haben, die sich für Sat-Seiten eignen.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Nischen | Comment (0)

    23. Februar 2015

    Nischenseite 2014 – Fehler und Verdienst

    Bevor ich mit der Nischenseiten Challenge 2015 starte, brauch ich noch einen Rückblick auf 2015. Fehler darf man bekanntlich machen, man sollte sie ja nur nicht wiederholen. Dafür sollte man die Fehler aber auch erkennen. Dazu dieser kleiner Rückblick auf meine Katzen vertreiben Seite vom letzten Jahr. Ich beginne mit den Fehlern.

    Hauptfehler 2014

    Letztes Jahr war meine Nische Katzen verjagen bzw. Katzenschreck. Aus aktuellen Gründen, wir haben in unserer Nachbarschaft ganzjährig fürchterliche Probleme mit freilaufenden Katzen und im Zuge der Problematik hat ein anderer Nachbar zur rabiaten Selbsthilfe gegriffen und eine Katzenfalle aufgestellt, um die Katzen irgendwo bei Telde auszusetzen. Bei diesem Nachbarn ist der Kragen geplatzt, als er eine Katze im Bett seines Babys gefunden hatte. Für mich verständlich, einige Katzenbesitzer ließen aber durchblicken, dass ihnen das nicht so wichtig sei. Also habe ich mich mit dem Thema Katzen fernhalten etc. beschäftigt und dazu meine Seite gebaut (aktuelle Problemlösung halt).
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Nischen | Comment (1)

    23. Februar 2015

    Nischenseiten Challenge Start heute

    Auch dieses Jahr veranstaltet Peer von Selbständig im Netz wieder seine Nischenseiten Challenge. Auch ich werde mich dieses Jahr wieder versuchen und bin heute dabei mir eine Nische zu suchen. Ich gehe dafür einfach mein Notizbuch des letzten halben Jahres durch und gucke, ob da etwas dabei ist. Mit ein wenig Glück, dürfte ich da über eine schöne Nische stoßen.

    Zur Nischenfindung werde ich heute aber sicherlich noch etwas schreiben.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: Nischen | Comments (2)

    22. Februar 2015

    13 Wochenprojekt Rückblick

    Ich habe doch tatsächlich mein 13 Wochen Projekt und den Rückblick darauf über das neue Jahr völlig vergessen. Bei mir wurde aus dem 13 Wochenprojekt am Ende zwar nur ein 11 Wochenprojekt, bis zum Punkt VG Wort Modul für meine vielen Projekte bin ich tatsächlich gekommen und habe das zwar nur zu 80 Prozent umgesetzt, aber der Rest folgt dann im Sommer, wenn ich es dann wirklich brauche.

    Und dann war Weihnachten und ein neues Jahr begann und meine Motivation für das 13 Wochenprojekt war schlagartig so was von weg. Nicht das ich seit dem neuen Jahr nichts gearbeitet habe, war sogar recht fleißig, aber das 13 Wochenprojekt war zu Weihnachten bei mir einfach abgemeldet. Ich sollte einfach keine alten Sachen vom alten Jahr ins neue Jahr nehmen. Am Ende des Jahres werde ich wohl wieder ein 13 Wochenprojekt starten, denn es ist toll, dass so viele Ideen und Aufgaben von der ewigen Todo-Liste verschwunden sind, aber ich muss damit 13 Wochen vor der Weihnachtswoche beginnen. Übers Jahr gehen darf es eben nicht.
    mehr lesen »

    Abgelegt unter: 13 Wochen Projekt | Comment (0)

    « Vorherige Seite
    Proudly powered by WordPress. .
    Copyright © Arbeiten von zu Hause. All rights reserved.