So, in der 8. Woche musste ich ja auch noch Woche 7 miterledigen und gleich zwei Nischenseiten aus dem Nichts hochziehen. Fand ich aber eigentlich gar nicht schlecht. Oft genug kommt es bei mir vor, dass ich mich für ein Thema begeistern kann, wenn es dann aber ins Kleinklein der Recherche geht, die Motivation stark nachlässt. Bei zwei verschiedenen Themen kann man sich aber dann jederzeit Abwechslung beim anderen Thema holen. Und Zeit gespart habe ich auch, da ich für beide Version erst ein WordPress Theme modifizieren musste, so war das ein Abwasch.

Hamburger Grillen

Hamburger Grillen

So, Hamburger Grillen basiert auf dem WordPress Theme Twenty Twelve.

Besteht aus zehn Seiten (inklusive Impressum) und zwölf Beiträgen. Gestern gab es bei uns Hamburger, heute kann ich also noch einige Bilder einpflegen und eine Anleitung schreiben. Beim nächsten Hamburger machen werde ich wohl auch ein Video machen. Allerdings haben wir gestern die Hamburger in der Pfanne gemacht, 17 Grad sind mir definitiv doch etwas zu kühl zum Grillen 🙂
Die Seite ist außerdem bereits in Webmastertools angemeldet, es gibt Verlinkungen zu Amazon. Und in Google war die Seite auch recht schnell. Adsense fehlt noch, kommt aber wie auch VG Wort Codes in den längeren Artikeln noch rein.

Antizecken

Antizecken Was tun gegen Zecken im Garten oder auf Hunden.

Auch die Antizecken Seite beruht auf dem WP Theme Twenty Twelve.

Das war ein Thema, ich hatte ständig Juckanfälle. Dafür kenne ich mich jetzt bestens mit Zecken und auch Borreliose aus. Auch hier ist Amazon teilweise schon drin. Adsense fehlt auch noch, aber ohne Besucher macht das ja wenig Sinn. Webmastertools und Sitemap ist ebenso erledigt und erst mal werde ich da keine großen neuen Inhalte schreiben. Je nach Wetterlage in Deutschland dauert es ja noch ein wenig, bis die Zeckensaison beginnt. Hier gibt es zwölf Seiten (inklusive einmal Impressum und einmal Bildernachweis) und 17 Beiträge. Mit dem Header bin ich noch nicht ganz zufrieden, aber Handlungsbedarf besteht da nun kein dringender.

Beide Seiten werde ich mir wohl im Januar noch mal vornehmen und schauen, was sich bis dahin getan hat. Natürlich werde ich bis dahin auch den einen oder anderen Link drauf setzen. Vielleicht auch ein paar Bookmarks. Heute werde ich aber noch die Hamburger Bilder von gestern einpflegen. Ich hab dafür sogar die Hamburger Brötchen selbst gebacken. Kein Vergleich zu den Pappdingern, die es zu kaufen gibt.