Kategorie: Geld verdienen im Internet Fallen

NSC 2017 – Katzen vertreiben – Kratzbaum und Planschbecken

Auch 2017 werde ich wieder an der NSC teilnehmen. Allerdings werde ich meine Berichte hierfür bei Traumjob Internet veröffentlichen. Dort gibt es eine Kategorie Nischenseiten Challenge. Den einen oder anderen Hinweis wird es aber auch hier auf dem Blog geben. Nach der Challenge werde ich mir dann mal überlegen, wie ich weiterhin mit den beiden Seiten umgehe. Zwei Blogs zum eigentlich gleichen Thema macht ja langfristig nicht wirklich Sinn.
Weiterlesen

Inhalte für mein neues Projekt

Die Artikel werde ich selber schreiben – inzwischen habe ich ja genügend Erfahrungen mit meinem neuen Tablet PC sammeln können – und für heute oder morgen ist ein Fototag eingeplant. Also Fotos machen. Grundsätzlich bin ich zwar auch nicht dem Kauf von Fotos abgeneigt, aber wenn ich schon einen eigenen Tablet PC habe, nutze ich das natürlich auch aus.
Weiterlesen

Geld verdienen höchst dubios – Geldwäsche

Es gibt ja Menschen, die suchen meist über Foren oder die beliebten sozialen Plattformen andere Menschen, die ihr Bankkonto zur Verfügung stellen. Oder einfach per Spam. Wenn man sein Konto angibt, wird auf dieses Geld überwiesen, dies muss man dann, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr, weiter überweisen.
Weiterlesen

Geld verdienen im Internet mit Online Umfragen

Sicherlich gibt es auch seriöse Anbieter, die Teilnehmern an Online Umfragen wirklich Geld zahlen, schließlich gibt es ja auch eine Reihe von seriösen Marktforschungsinstituten in Deutschland. Sehr häufig findet man im Internet aber dubiose Anbieter, die einem Listen mit Adressen verkaufen wollen, mit deren Hilfe man dann erst Geld für das Ausfüllen einer Online Umfrage verdient.
Weiterlesen

Heimarbeit übers Internet – Häufig ein absoluter Reinfall

Wem das mit dem eigenen Blog oder der eigenen Internetseite zu kompliziert ist oder wer einfach weder Zeit und Nerven hat, neben Kinder erziehen und Haushalt oder Abends nach der regulären Arbeit, noch eine Webseite hochzuziehen, der sucht im Internet meist reelle Heimarbeit. Etwas zum Anfassen. Handarbeit eben. Besonders beliebt die berühmten Kugelschreiber, die zusammengebaut werden müssen.
Weiterlesen

Womit man im Internet kein Geld verdient sondern eher verliert

Geld verdienen im Internet ist ein beliebtes Suchwort. Glaubt man dem Keyword-Tool von Google, dann wird diese Phrase über 18.000 Mal im Monat, etwa 600 Mal am Tag gesucht. Ein riesiges Potential, das natürlich auch dubiose Geschäftemacher und Abzocker lockt. Und so gibt es zahlreiche Seiten, in dem einen Geld verdienen im Internet als todsichere Methode verkauft wird, mindestens Millionär zu werden.
Weiterlesen