Monat: März 2012 (Seite 1 von 2)

Nischen Seiten Challenge Woche 6

So, der Nischen Seiten Challenge geht in die sechste Woche. Zeit für den wöchentlichen Bericht hier. Thema und Link zu der Seite gibt es bei einem der früheren Berichte. In dieser Woche habe ich mal ein paar Artikelverzeichnisse beglückt und sehr viele News geschrieben.
Weiterlesen

Artikelportale Linkaufbau mit kostenpflichtigen Diensten

Schon etwas länger habe ich mit kostenpflichtigen Artikelportalen zum Linkaufbau geliebäugelt. Als Eisy dann einen Artikel zum Thema veröffentlicht hat, war das sozusagen der Anstoß, mich endlich mal um dieses Thema zu kümmern. Hier meine Erkenntnisse dazu 🙂
Weiterlesen

Nischen Seiten Challenge Woche 5

Den Bericht letzte Woche habe ich ja leider ausfallen lassen müssen. Allerdings habe ich weiterhin fleißig News auf meiner Nischen Seite veröffentlicht. Das ist ja bei einem Fußballthema, wenn nicht gerade Sommerpause ist, recht einfach. Irgendein Spiel findet immer statt und notfalls kann man ja auch noch sein Spanisch auspacken und die offizielle Vereinswebseite besuchen.

Besucher vorletzte Woche: 52 (4. Woche NSC)
Besucher letzte Woche: 54 (5. Woche NSC)
Als Woche habe ich jeweils Montag bis Sonntag gewählt.
Weiterlesen

Arbeiten von zu Hause – Leben im Ausland

Leben und Arbeiten wo andere Urlaub machen - Gran CanariaIch glaube, ich habe es schon das eine oder andere Mal anklingen lassen, ich arbeite von zu Hause und das zu Hause steht ca. 100 Meter entfernt vom Atlantik auf Gran Canaria. Ich habe beim Arbeiten sogar Meerblick. Allerdings nicht mehr lange, unsere Nachbarin hat einen Baum im Vorgarten, der langsam doch dafür sorgt, dass ich nicht mehr viel sehe.

Eigentlich ideal. Wer im Ausland lebt und da ab und an auf Landsleute trifft, kennt ja die üblichen Fragen, die dann kommen. Landsleute, die nur Urlaub machen fangen zum Einstieg ja gerne mit der Frage an, warum man denn auf Gran Canaria lebt, warum man den ausgewandert sei. Da es mir zu doof ist, alle persönlichen Gründe aufzuzählen verschaffe ich mir da schnell und schmerzlos Ruhe mit dem Verweis auf das Wetter.
Weiterlesen

Man kann nicht alles selber machen: SocialBookmarks auslagern

Nicht alles, was man so als Webmaster tagtäglich machen muss um die eigenen Seiten am laufen zu halten macht Spaß. Es gibt so einige Arbeiten, die gehören eindeutig in die Kategorie: Muss sein, sollte sein, aber muss ich es selber machen? Würde ich nicht Zeit und Geld sparen, wenn ich das kostengünstig auslagere und in der Zeit etwas mache, was mir mehr bringt, womit ich mehr Geld verdienen? Outsourcing eben.

Ich trage ja neue Projekte gerne in Socialbookmark-Diensten ein. Das ist allerdings eine fürchterlich langweilige Arbeit, auch wenn ich diese mit einem eigenen Tool zum Großteil automatisiert habe. Es ist und bleibt langweilig hoch zehn. Aber um eine Seite einfach mal in den Index zu drücken sind die SB-Dienste eben ganz gut.
Weiterlesen

Arbeiten von zu Hause Februar 2012

Arbeiten von zu Hause Rückblick FebruarSo ganz zu Frieden bin ich mit dem Februar noch nicht was meine Geld verdienen im Internet Projekte und auch diesen Blog hier angeht. Mir fehlt es immer noch an Kontinuität des Schreibens und demzufolge natürlich auch an Besuchern. Immerhin gibt es jetzt ab und an richtige Kommentare zu meinen Artikeln und nicht nur Spam. Ist ja auch ein Erfolg 🙂

Und ich habe mal ein paar Bilder gemacht und möchte zukünftig so mal meine Artikel ein wenig aufhübschen. Weg von den reinen Textwüsten.
Weiterlesen

Nischenseiten Challenge 3. Woche

Nischenseiten Challenge FC Barcelona Trikot Viel getan hat sich in der letzten Woche nicht, fast täglich habe ich neue News hoch gestellt und auch eine Seite angelegt. Dann habe ich noch das Header-Bild im Blog getauscht, so dass die Seite nun mal mehr nach FC Barcelona aussieht. Das Bild habe ich mit Hilfe eines eigenen FC Barcelona Trikot von der letzten Saison und der Wäscheleine selbst gemacht. Dabei hatte ich diesmal sogar vor Bilder zu kaufen, aber bei Fotalia gab es nichts zum Thema.

In der letzten Woche kamen acht Besucher über die Google Suche. Es waren zwar deutlich mehr Besucher auf der Seite, aber viele kamen eben über Links, die auf das Nischenprojekt als solches aufmerksam machen sollten. Ich bezweifele eher, dass das wirklich FC Barcelona Fans waren. Daher zähl ich die jetzt einfach mal nicht mit.
Weiterlesen

Projekte Geld verdienen im Internet Februar 2012

Projekt Geld verdienen im Internet - Der Untergang der TitanicDa ich ja im Februar gleich in zwei Nischenseiten Wettbewerben gestartet bin, mussten die beiden schon laufenden Projekte etwas weniger Aufmerksamkeit von mir hinnehmen. Da das aber beides keine Blogs sind und bei beiden auch nicht unbedingt News veröffentlicht werden müssen, war das nicht weiter schlimm. Ich muss mir da gar keinen Druck machen.

Projekt Untergang der Titanic

Das Projekt Untergang der Titanic entwickelt sich ganz gut. Da profitiere ich wohl von einer eindeutigen Fokusierung auf eben ein Thema. Und danach wird durchaus auch ein wenig gesucht. Mit der Keyword-Kombinationa Untergang der Titanic bzw. Der Untergang der Titanic stand ich am 29. Februar dann auch auf Platz 11 bzw. 14. Dafür, dass ich eigentlich nur ein paar SB-Links im Februar dazu aufgebaut habe ganz ok.
Weiterlesen

Auf Bilder Pirsch Gran Canaria Karneval

Da ich ja auf Gran Canaria lebe, bin ich ja ständig auch unterwegs und mache Bilder von meiner schönen Insel. Zum einen habe ich natürlich das eine oder andere Projekt zum Thema und zum anderen versorge ich auch noch andere Webmaster (richtige Webmaster, keine Seos) mit Bildern.
Weiterlesen

Bilder für die Webseite Selber machen

Beispiel 4 Bilder selber machen Irgendwann steht man ja vor dem Problem, dass man das eine oder eigene Projekt doch ganz gerne mit Bildern aufhübschen möchte. Inzwischen hat sich sogar bei Neulingen im Bereich Geld verdienen im Internet rumgesprochen, dass das Klauen von Bildern von anderen Webseiten keine gute sondern eher eine teure Idee ist.
Weiterlesen

Ältere Beiträge