Datum: 20. Oktober 2014

13 Wochen Projekt Ausblick 2. Woche Schokokuchen Rezept

In der zweiten Woche steht ebenfalls ein Projekt an, das ich schon länger umsetzen wollte. Eine Rezeptseite zu Variationen von einem Rezept und da ich gerne Schokolade esse, eben ein Schokokuchen Rezept Projekt.

Ich habe dafür in der ersten Woche bereits Vorarbeiten erledigt und zwar die Domain geordert und auch gleich eine Ministartseite online gestellt und am Samstag habe ich dann auch den ersten Schokokuchen dafür gebacken. Dafür habe ich einfach ein Mamorkuchen Rezept genommen und den Mamor entfernt. Lecker war es, der Kuchen ist mit Hilfe des Nachbars auch schon fast verputzt.
Bilder konnte ich dabei auch schon einige machen, allerdings muss ich mir noch überlegen, wie ich das in meiner Küche mache, denn einen wirklich schönen Untergrund dafür habe ich nicht. Dafür ab Mittags, wenn die Sonne rum ist, super tolles indirektes Licht. Das nutzt mir nur nix, wenn ich Abends backe, ab 19.30 Uhr ist es hier auch dunkel.

Schokokuchen Rezept Seite

Ein Projekt rund um den Schokokuchen und leckere Rezepte rundherum.


Weiterlesen

13 Wochen Projekt 1. Woche Automatische Sicherungen von Webs und Datenbanken

Datenbanken werden nun per Knopfdruck von einer Stelle aus gesichert.[/caption]In der ersten Woche des 13 Wochen Projekts habe ich das langweiligste Einzelprojekt abgeschlossen, das schon ewig auf meiner Todoliste stand. Selbst wenn ich nun keinen einzigen Punkt meiner 13-Wochen-Arbeitsliste abarbeiten würde, hätte sich damit das ganze für mich gelohnt, denn jetzt habe ich endlich ein Skript was mir wahlweise automatisch (per Cronjobs) oder per Ein-Klick-Verfahren alle Webs sichert und zwar die Datenbanken ebenso wie die FTP-Daten.

Wobei es gleich eine Zwei-Stufen-Sicherung ist, Stufe zwei muss allerdings per FTP-Programm ausgeführt werden. Denn wenn ich an einem Tag in der Woche alle aktuellen Sicherungen auch lokal auf meinem Rechner haben möchte, brauche ich nun nur noch einen Unterordner per FTP herunter zuladen. Das dauert dann zwar mehrere Stunden, aber das kann ich zum Beispiel Samstagsmittag machen, wenn ich eh Fußball gucke. Und selbst wenn nicht, das FTP Programm kann ja im Hintergrund arbeiten. Ich muss es ja nur noch einmal starten und dann läuft es durch.
Weiterlesen